Landesmeisterschaften der Senioren vom 26.01. – 28.01.2018 in Zinnowitz
30. Januar 2018   By:    Allgemein   No Comment

Vom 26.-28.01.2018 fanden in Zinnowitz die Landeseinzelmeisterschaften der Senioren statt. Der TSV Rostock Süd ist mit 23 Spielern (15 Männer, 8 Frauen) an den Start gegangen und hat insgesamt 23 Medaillen errungen. Leider gab es nicht für jeden eine Medaille. Die Organisation war im Großen und Ganzen, bis auf ein paar Aussetzer, in Ordnung. Obwohl am Freitag nur die höheren Altersklassen spielten, mussten doch schon viele am Abend anreisen, da es Sonnabend schon um 09.00 Uhr losging. Offensichtlich wollte man die Damen im „mittleren Alter“ (50 und 60 Jahre) nicht in der großen Halle sehen und hat sie zu den Gruppenspielen im Einzel (2 Gruppen AK 50 und AK 60 komplett) und zum Gemischten Doppel (AK 60) in die kleine „ muffige“ Halle mit 4 Tischen verbannt. Als dann nach den Halbfinalspielen auch noch das Endspiel im Gemischten Doppel AK 60 in der kleinen Halle ohne einen einzigen Zuschauer und ohne Schiedsrichter (mussten wir uns selbst drum kümmern) stattfinden sollte, war das Maß voll und wir aufmüpfig. Und siehe da, es fand sich auch ein Tisch für das Endspiel in der großen Halle.

Bei den Herren waren wir mit Ausnahme von „Theo“ Adam (AK 70) nur in den jüngeren Altersklassen (40 und 50) vertreten. Währenddessen haben die 8 Damen fast alle Altersklassen abgedeckt und auch alle haben Medaillen errungen. Die größte Wundertüte war mal wieder unsere Gabi, die ein sensationelles Comeback in ihrer neuen AK hingelegt hat und im Finale nach einem tollen Spiel Birgit Hiltscher niedergerungen hat.
In der AK 80 war Edith Bruhn, wie gehabt, die einzige Teilnehmerin.

Und abends wurde dann noch gut gegessen und das Tanzbein geschwungen, weniger von den jungen Wilden, sondern mehr von der etwas älteren Generation. Auch Edith war oft auf dem Parkett zu sehen und soll erst um 01.30 Uhr, kurz vor dem Ausfegen, gegangen sein, selbstverständlich mit ihrer Betreuerin.

Und nun zu den Ergebnissen der einzelnen Spieler:

Seniorinnen 40
Einzel: 2. Platz Ute Dudek
3. Platz Katrin Putbrese

Doppel: 1. Platz: Ute Dudek/ Katrin Putbrese
3. Platz: Katja Lehmann/ Anja Hoppert-Dinse

Gemischtes Doppel: 2. Platz: Anja Hoppert-Dinse/ Michael Dinse
3. Platz: Katrin Putbrese/ Mathias Wähner

Senioren 40
Einzel: 1. Platz: Mathias Wähner
2. Platz: Michael Dinse
3. Platz: Frank Lehner

Doppel: 1. Platz: Dinse/ Wähner
2. Platz: Franke/Lehner

Seniorinnen 50
Einzel: 1.Platz: Gabi Oerlicke-Kirsten

Doppel: 1.Platz: Gabi Oerlicke-Kirsten/ Marianne Lutz

Gemischtes Doppel: 2.Platz: Gabi Oerlicke-Kirsten/ Rajko Grawert

Senioren 50
Einzel: 2. Platz: Rajko Grawert

Doppel: 3.Platz: Hilmar Dzyk/ Michael Peters

Seniorinnen 60
Einzel: 2.Platz: Birgit Finger
3.Platz: Helga Langschwager

Doppel: 1.Platz: Finger/Langschwager

Gemischtes Doppel: 1.Platz: Birgit Finger/ Jörg Möller
2. Platz: Helga Langschwager/ Peter Mauermann

Seniorinnen 70
Einzel: 1.Platz: Marion Geselle

Doppel: 1.Platz Marion Geselle/ Christiane Scharlau

Gemischtes Doppel: 3.Platz: Marion Geselle/ Manfred Adam

Seniorinnen 80

Edith Bruhn

Für die Meisten der Medaillengewinner geht es nun am 10./11.03. nach Hamburg zu den Norddeutschen Meisterschaften.

Alle Ergebnisse sind hier zusammengefasst, Bilder haben wir hier für euch. Viel Spaß.

Text: Birgit Finger
Fotos: Rajko Grawert

Leave a reply



*