Steckbrief: Sandy Lingstädt

Persönliche Daten:

Geburtsort und -tag:   Leipzig in  am 03.07.1989
Wohnort:    Penzlin
im Verein seit:   2018

Warum spielst du in der kommenden Saison im besten TT-Verein der Welt?

Nachdem ich 2 Jahre mit den Herren unterwegs war (kann echt anstrengend sein ;-)), bin ich froh das ich nun in Rostock in einer Damenmannschaft spielen darf…außerdem hat der Verein mich super toll aufgenommen. Das spricht schon für sich. ;-)

Material:

Holz:   Stiga offensive classic
Vorhand:   andro Hexer
Rückhand:  andro Hexer

Erfolge: Puuhhh, wo soll ich denn da anfangen? :-D Ich mach es mal kurz.

– 1. Platz süddeutsches Quali.-Turnier zur Deutschen Meisterschaft 2004
– Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2004
– mehrfach am Deutschlandpokal für Sachsen teilgenommen
– mehrfache Landesmeisterin

Persönliches:

Hobbies:

Ich würde sagen Tischtennis ;-), Reisen, Musik und ganz wichtig… Schlafen!

Wer hat dich am meisten geprägt?:

Zum Tischentennis gekommen bin ich durch meine Schwester aber geprägt hat mich am meisten mein Papa, der mit mir überall hingefahren ist und manchmal aufgeregter war als ich.

Wer ist dein sportliches Vorbild?:

Da gibt es viele…

Erster Trainer:

Jens Mühlmann (TTC Holzhausen)

Dein Vorhaben für die neue Saison:

Spaß haben, positive Bilanz spielen, sicherer Halt in der Liga und für Süd bei den Turnieren abstauben. ;-)

… und zu guter letzt …

Lebensmotto:
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Zimmerpartner „Auswärts“:
Ich bin noch auf der Suche. :-)

Niemals Zimmerpartner „Auswärts“:
Morgenmuffel und Schnarcher

Foto: Rajko Grawert